Ikonen - Kurse

Einer Ikone nähert man sich im Gebet,
sie ruht in Gottes Händen.
Wir müssen Gottes Bild in uns kultivieren, pflegen und fördern
um es danach auf ein Brett malen zu können.

10 - Tages - Seminar auf Kloster Kirchberg
Kompakt - Kurs mit Herstellung des Ikonenbrettes 
vom 01.09.2022 bis zum 11.09.2022
Kloster Kirchberg ist ein Ort, an dem Gottes Gegenwart 
in seiner Schöpfung leichter spürbar ist und der somit
einen idealen Rahmen fürs Ikonen - Malen bietet. 
Die Tagzeiten - Gebete führen uns in eine geistliche Sphäre, 
die unser Tun stützt.


Kursgebühr:  ca. 280€ zzgl. Unterkunft und Verpflegung: 
Ort: Berneuchener Haus - Kloster Kirchberg 
Tel.: 07454-8830
72172 Sulz/Neckar

+
 ​​​​​​​


Ikonenmalkreis in St. Barbara,
Freiburg - Littenweiler
Fortlaufendes Seminar seit 1985
Gebühr: 50€/Monat
in St.Barbara 
Littenweiler Sudetenstraße 20
79252 Freiburg
Mittwochs von 18 - 20 Uhr mit Ausnahme der Schulferien
 
Ikonenmalen am Samstag

in der IKONENWERKSTATT in Stegen
Schauinslandstr.1
79252 Stegen

Jeweils von 10 - 12 Uhr und 12:30 – 14:30 Uhr
an Samstagen: ???

Wir können in den 2 x 2 Stunden - mit einer kurzen Mittagspause mit Tee + +
  - eine neue Ikone planen, vorzeichnen, beginnen
  - an einer begonnenen Ikonen weiter malen 
  - Ikonenmal - Techniken ausprobieren und einüben.
Kosten pro Samstag: 30€
Mindestteilnehmer - Zahl: 3
bei Interesse bitte melden

+
Mitzubringende Materialien: 
  - Einfache größere Pinsel (~5, 10)
  - Eine Auswahl feiner Marder-Pinsel (~1, 3)
  - Wasserglas und Mal-Läppchen
  - Vorlagen: wenn vorhanden: Ikonen–Bücher etc.
  - Mindestens 12 Mal - Schälchen (am einfachsten: größere Meeres - Muscheln)
  - Ein vorbereitetes Ikonen-Brett: entweder Sie bringen eines mit (wie man das herstellt,  siehe unter "Anleitungen"), oder Sie bestellen ein Brett, das ich vorbereite (~ 60€).

Das Material kann ich Ihnen auf Anfrage auch besorgen und mitbringen. (Kontakt)
Eventuell auftauchende Fragen beantworte ich gern. 
Back to Top